RSS News Feed
< Previous Release | Next Release > >
Share Pdf Print
Apr 30 2015

Internetagentur Ranking 2015: Platz 5 für SapientNitro

 

Köln/München, 30. April 2015 – SapientNitro ist zurück im Internetagentur Ranking und steigt mit 43,418 Mio. Euro Honorarumsatz direkt auf Platz 5 ein. Die Agentur, die ihre Kunden bei der digitalen Transformation unterstützt, ist damit als einer der Top-Player der deutschen Digitalagenturen und der Digitalbranche bestätigt.

„Das Ranking zeigt, wo wir im Markt stehen. Neben den konstanten Business bei den Bestandskunden wie Lufthansa, EON oder Audi. Hat Unser Neugeschäft mit Nivea, Kia und Globetrotter hat mit zu dem guten Ergebnis beigetragen“, sagt Wolf Ingomar Faecks, Geschäftsführer SapientNitro Kontinentaleuropa, der sehr stolz auf Platz 5 ist.

Auch in den Sub-Rankings schneidet SapientNitro hervorragend ab: So führt die Agentur das Mobile-Ranking auf Platz 1 an, im Ranking Services/Information /Platform belegt sie Platz 2 und im E-Commerce-Ranking Platz 7.

Für Joachim Bader, Vice President SapientNitro Kontinentaleuropa, ist das Rankingergebnis ein Beleg dafür, „dass internationale Konzerne auf unsere Beratungs- und Marken-Expertisen, unsere Kreativität und unser technologisches Know-how in Contnet und Commerce Plattformen vertrauen.“ SapientNitro entwickelt mit 380 Mitarbeitern komplexe digitale Services und Projekte für international agierende Konzerne und Marken wie Audi, Beiersdorf, E.ON, Hugo Boss, Lufthansa, Media-Saturn, Philips, REWE und Swisscom.

Das Internetagentur-Ranking führt der Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) jährlich gemeinsam mit HighText iBusiness, HORIZONT und Werben & Verkaufen heraus. Es ist das Branchenbarometer der deutschen Internet-Agenturlandschaft.

Informationen zum Internetagentur-Ranking 2015: http://www.agenturranking.de/rankings/2015.html

 

< Previous Release | Next Release > >
Share Pdf Print

Kontakt

  • Für Sapient and SapientNitro

    Anfragen wenden Sie sich an:

    info.de@sapient.com

     

    Office München:

    +49 89 552 987 100

     

    Office Köln:

    +49 221 650 27 100

Pressekontakt

Netzwerke